Wachen Sie auf mit dem Duft von wilden Rosmarin mit frischer Seeluft vermischt, wo die Stille,

nur von Vogelgezwitscher und dem leisen Klirren der Takelage gegen die Masten
der Segelboote gebrochen wird.
HR | EN | DE | FR

Über die Insel Šipan

Šipan ist die größte (16km2) und naturreichste Insel des Elafiten-Archipels, mit hunderten Arten von Kräutern, Blumen und Früchten bedeckt. Die Bewohner der Insel leben in zwei kleinen Ortschaften: Suđurađ und Šipanska Luka. Suđurađ, das Dorf aus der Renaissance, befindet sich auf der Ostküste der Insel, blickt auf die Inseln Lopud und Koločep. Šipanska Luka, auf der Westbucht gelegen, ist unter den Schifffahrer als ein ruhiger und gut abgeschirmter Hafen bekannt. Von den Stürmen und großen Wellen wird er von Velika vrata und Mali Vratnik geschützt. Šipan ist mit mehreren Fähren- und Katamaran-Linien gut mit Dubrovnik verbunden, nur 17 Kilometer weit entfernt. Das macht die Insel sehr beliebt bei den Abenteurern, die von der Sommerhitze und Straßengedränge weglaufen wollen. Obwohl sie nur eine Stunde von Dubrovnik entfernt ist, werden die Besucher beim Ankommen in eine zeitlose Ortschaft eintauchen, weit von den Sorgen der modernen Welt entfernt.